Dear customers! We would like to inform you that our e-shop will be on the day 22.10.2020 15:00 hrs. to 02.11.2020 08:00 hrs. out of service.
Search
Intl | de
Select your country:
Select your language:
Confirm

Elektrofahrräder - Erfahrungen und Bewertungen

Kellys / 10.6.2020

Elektrofahrräder erleben in den letzten Jahren ein Riesen-Boom. Sie sind sehr beliebt bei umweltbewussten Menschen, so wie bei denen, die Adrenalin spüren wollen und die Fans von Tourismus-Radfahren sind. Sie beschleunigen in erheblichem Maße die Bewegung auf immer mehr überfüllten Straßen in den Städten oder helfen beim Radfahren in Bergen. In diesem Artikel finden Sie Bewertungen von Elektrofahrrädern E-CARSON 50 und TYGON 70.

E-CARSON ist ein Track- und Universalfahrrad

Wir starten die Bewertung von Elektrofahrrädern mit dem Elektrofahrrad E-CARSON 50, das allen Radfahrern empfohlen wird, da dieses Elektrofahrrad fürs Radfahren in Städten sowie in Bergen bestimmt ist. Innerhalb von Städten sowie in anderem Gelände können Sie den hochwertigen zentralgelegenen Motor SHIMANO STEPS E5000 in vollem Umfang nutzen. Die Antriebsassistenz bietet Betriebsarten an, die Sie mithilfe einer Taste am Lenkrad wählen können. Es gibt zum Beispiel die Funktion für schnelles Laufen, die Ihnen das kontinuierliche manuelle Führen des Elektrofahrrads während der Besteigung eines Berges bzw. im Sand ermöglicht. Sie können alles auf dem LCD-Display einstellen, wo Sie auch praktische Informationen verfolgen können.

TYGON 70 garantiert Qualität und Leistung

Das Elektrofahrrad TYGON 70 ist ein für Herren bestimmtes Mountainbike mit einem Alurahmen. Für den Antrieb sorgt der Elektromotor SHIMANO STEPS E8000, der sich im Zentrum des Elektrofahrrads befindet, wo es den optimalen Ort für die Anbringung des Motors in Bezug auf das Auswuchten und seine Fahreigenschaften gibt. KELLYS hat in dieses Fahrzeug auch eine 630 Wh Batterie mit Kapazität von bis zu 17,5 Ah eingebaut. Sie hält daher den ganzen Tag, an dem Sie mit dem Fahrrad fahren und neue Landschaften erkunden können. Mit einem Ladezyklus können Sie bis zu 120 km bewältigen. Dies bedeutet, dass Sie wirklich viel erleben und sehen können. Darüber hinaus sorgt die abgefederte Gabel gemeinsam mit bequemem Sitz für eine komfortvolle Fahrt. Hydraulische Scheibenbremsen sorgen für Ihre Sicherheit. Somit erleben Sie eine schöne Fahrt im Gelände sowie auf befestigten Straßen. Wir haben dieses Elektrofahrrad im Gelände getestet, wo wir uns super gefühlt haben, doch das Fahrrad war hervorragend auch auf Verkehrsstraßen oder Radstraßen. Zur Fahrradausstattung gehört auch das übersichtliche LCD-Display und am Fahrrad können eventuell weitere Zusatzelemente eingebaut werden.